0043 6226 8264 | Anreise & Lage

Sprache wählen: EN | PL | CZ

Hauptmenü:

Menü

Inhalt:

„Kripperlroas“ vom Waldhof durchs Salzkammergut18. Dez. 2009

Das Aufstellen von Weihnachtskrippen ist eine gut gepflegte Tradition im Salzkammergut.

Allein die Waldhof-Jahreskrippe im Hotel ist absolut sehenswert. Senior Chef Herbert Ebner erklärt den Gästen die Details und Krippenbauer Auer lässt sich beim Schnitzen über die Schulter schauen.
Bei einer „Kripperlroas“ peilt man zwischen Ende Dezember und Maria Lichtmess (31.01.10) dann per Kutsche, mit dem Schiff oder zu Fuß gleich mehrere Krippen in der Region an. Die „Wolfgangseer Kripperlroas“ (06.–31.01.10) zeigt etwa 60 lebensgroße Figuren aus Fichtenholz und unzählige kleinere Krippenszenen aus dem Salzkammergut. Beachtliche Krippen entdeckt man im Freien, in den Kirchen von St. Wolfgang, Strobl, am Falkenstein und am See.

Eindrucksvoll ist auch die Ischler Kripperlroas (26.12.09+02./09./17./23./30.01.10). Dabei werden die berühmte „Kalss Krippe“ im Museum der Stadt und anschließend verschiedenen Hauskrippen besichtigt, zwischendurch stärkt man sich bei einer Adventjause in einem Traditionsgasthof.

Krippenroas

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Urlaubsanfrage

Persönliche Urlaubsberatung
0043 6226 8264

Gästebewertungen

Golfclub Waldhof