Sprache wählen: English Polski Czech

Hauptmenü:


Inhalt:

Glöcklerläufe im Salzkammergut

Bräuche, die Ihren Winterurlaub im Salzkammergut bereichern

Der Glöcklerlauf am 05. Januar zählt zu den schönsten Bräuchen im Salzkammergut. Auch im Thalgau, nur elf Autominuten vom Ebner's Waldhof entfernt, findet einer der mehrstündiger Glöcklerläufe statt.

Glöcklerlauf Salzkammergut

05. Januar 2015

Am Abend der letzten Raunacht sammeln sich die Glöckler im Ortszentrum etlicher Gemeinden des Salzkammergutes. Auf dem Kopf tragen die weiß gekleideten Männer riesige, bunt geschmückte Kappen. An ihrem Ledergürtel hängen Glocken. Sie ziehen durch die Straßen und von Haus zu Haus, deren Bewohner sie Glück und Segen fürs neue Jahr bringen. Woher der Brauch kommt und seit wann es ihn gibt, lässt sich leider nicht mehr feststellen.

Wenn die Glocken auf den Straßen des Salzkammergutes klingen

In sogenannten Passen wandern je 20 Personen durch die verschneiten Straßen und Gassen der Orte im Salzkammergut. Sie sollen den Winter und die bösen Geister vertreiben. Eigentlich schade, um den schönen Winter, der im Salzkammergut besonders malerisch ist!

Einige der Salzkammergut Glöcklerläufe im Überblick:

Menü des aktuellen Bereichs:

Urlaubsanfrage

Persönliche Urlaubsberatung
0043 6226 8264

Gästebewertungen

Golfclub Waldhof