Sprache wählen: English Polski Czech

Hauptmenü:


Inhalt:

Das 7. Literaturfest in Salzburg

Ein Fest der Worte in der Salzburger Altstadt

Das geschriebene Wort steht im Mittelpunkt des Salzburger Literaturfestes. Beliebte Autoren halten in Salzburger Lokalen und auf Salzburger Bühnen Lesungen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Das 7. Literaturfest in Salzburg beginnt mit einem spannenden  Eröffnungsabend in der großen Universitätsaula. Am 21. Mai 2014 ab 19:30 Uhr laden die Organisatoren in die edlen Räumlichkeiten, um mit Ihnen gemeinsam das Literaturfest in Salzburg einzuleiten. Informiationen zum genauen Programm folgen.

Das 6. Literturfest in Salzburg fand ebenfalls in der großen Universitätsaula statt. Zahlreiche Schriftsteller trugen Gedichte, Interprtationen, Lebens-Anekdoten, Auschnitte aus Büchern und vieles mehr vor. Auch Kinder kamen beim Literaturfest auf ihre Kosten.Unter den Vortragenden befanden sich wahre Literaturgenies wie Ben Becker, Cornelia Froboess, Christoph Wilhelm Aigner und Gelich Johannes.

In den Schaufenstern der Salzburger Geschäfte stehen nicht nur Schaufensterpuppen, sondern auch Zitate. Bisher waren Gedanken von Ilse Aichinger und H.C. Artmann zu lesen. Dieses Jahr sind Textstellen aus Peter Handkes Werk „Ein Jahr aus der Nacht gesprochen" auf den Schaufenstern der Salzburger Altstadt Geschäfte zu lesen. Salzburger und Salzburg Besucher sollen das Literaturfest spüren – die Schaufenstertexte machen es greifbar. Genießen Sie das Literaturfest in Salzburg!

Menü des aktuellen Bereichs:

Urlaubsanfrage

Persönliche Urlaubsberatung
0043 6226 8264

Gästebewertungen

Golfclub Waldhof