Endlich
Familie

Urlaub mit Kindern am See im Salzburgerland

Familienurlaub in Salzburg

Der See glitzert im Sonnenlicht. Sachte streicht der Wind übers Wasser, sanfte Wellen schlagen ans Ufer. Das Schilf wiegt sanft hin und her, die Vögel trällern ein vergnügtes Lied. Sommer ist im Salzburgerland – also Zeit, die Badehose auszupacken und ins kühle Nass zu springen.

Im Familienurlaub in Salzburg geht das besonders gut, denn: Unser Hotel liegt am malerischen Fuschlsee! Und nicht nur das: Die Region beherbergt noch viele weitere Seen. Bestens also, um den Familienurlaub an die Seen im Salzburgerland zu verlegen! Und Ausflugsziele gibt’s obendrein genug, die die Herzen von Eltern und Kind erfreuen.

Darf's ein kleiner Überblick sein?

Ihre Möglichkeiten im Familienurlaub am See

Baden: Der Juni ist perfekt für einen Badeurlaub am Fuschlsee. Am Privatstrand des Ebner’s Waldhof können Sie und Ihre Kinder ungestört plantschen und schwimmen. Im Salzburger Land bieten noch acht andere Seen Erfrischung an heißen Tagen.

Wandern: Familienfreundliche Wanderwege und Almhütten mit Spielmöglichkeiten laden zu gemütlichen Wanderungen um den Fuschlsee ein.

Radfahren: Kinderfreundliche Radwege machen die Region für einen Familienurlaub attraktiv. Die Tour um den Fuschlsee ist besonders schön. Die ebene Strecke ist ideal für Kinder. Zwischendurch können Sie Ihre Kleinen mit einem Eis am See belohnen.

Wassersport: Gleiten Sie in einem Boot über den See – egal, ob Ruderboot, Tretboot, Elektroboot oder mit dem Zillenschiff. Wer es schneller möchte kann sich auf einem Bananenboot oder Reifen von einem Motorboot über den See ziehen lassen.

Ausflüge: Im Land Salzburg gibt es spannende und erlebnisreiche Ausflugziele für die ganze Familie. Ob Museum, Erlebnis- oder Naturpark – ein unvergesslicher Urlaub ist sicher!

Seevergnügen für Familien

Badeplätze rund um den Fuschlsee

Waldhof Engel

Tipp für Familien: Die Fuschlsee-Strandbäder

Insgesamt vier Badeplätze umrahmen den Fuschlsee. Der eine eher ruhig und idyllisch, der andere erlebnisreich und verspielt und wieder ein anderer absolut natürlich. Für alle, die gerne neben dem hauseigenen Badestrand auch andere Strände testen wollen!

Fuschlseebad

Dieser ‚Badestrand‘ bietet von allen am Fuschlsee am meisten: Hier finden Sie nicht nur Erfrischung im See, ein Sportbecken sowie ein Kinderbecken schenken zusätzliche Abkühlung. Und zur Unterhaltung bei Große und Klein tragen viele weitere Attraktionen bei.

  • Ausstattung: Hallenbad, Sportbecken, Kinderbecken & -sandbucht, Riesenrutsche,  Minigolfplatz, Beachvolleyballplätze, Surfbrett- und Kajakverleih
  • Öffnungszeiten: Ende April bis September von 10 – 22 Uhr
  • Parkplatz: gegenüber – kostenpflichtig

Badeplatz Stöllinger am Südufer des Fuschlsees

Der Naturbadeplatz ist eines der ruhigeren Badeplätzchen am Fuschlsee und erfreut mit einem zauberhaften Blick über den See.

  • Ausstattung: Kiosk mit Gastgarten, Liegewiese, Steg, Kinderspielplatz, Toiletten
  • Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Mitte September von 9 – 19 Uhr – nur bei Schönwetter

 

Naturbadestrand Hof bei Salzburg

Er gilt als einer der schönsten Plätze am Fuschlsee. Ein langer Holzsteg mit Liegeplattform führt aufs Wasser hinaus, eine große Liegewiese, Essensmöglichkeiten sowie zwei Beachvolleyballplätze runden das Erlebnis ab. Eher für größere Kinder geeignet!

  • Ausstattung: Beachvolleyballplätze (2x), Badebuffet, Sanitäranlagen
  • Öffnungszeiten: bei Schönwetter täglich geöffnet – von 9 – 18 Uhr
  • Parkplatz: kostenpflichtig

Badeplatz Wesenauer am Südufer des Fuschlsees

Rund 10 Minuten vom Ort Fuschl entfernt liegt der schöne Badestrand. Eingerahmt von schattenspenden Bäumen warten eine große Liegewiese und zahlreiche Freizeitaktivitäten auf Groß und Klein.

  • Ausstattung: Kiosk, Buffet, Liegewiese, Floß, Kinderspielplatz, Trampolin im Wasser und am Strand, Beachvolleyball-Platz, Toiletten
  • Öffnungszeiten: Mai bis September von 8 – 22 Uhr

 

Wasser und Natur bestens vereint

Seen-Urlaub mit der Familie im Salzburgerland

Hintersee in Faistenau

 

Wer die Natur liebt, ist am Hintersee richtig. Die malerische Kulisse, die den See umgibt, zaubert eine märchenhafte Stimmung. In einem versteckten Seitental gelegen ist der im Vergleich kalte See ein wunderbarer Insider-Tipp. Ob naturbelassenes Ufer oder Strandbad mit Zusatzattraktionen: Der Hintersee erfüllt jeden Wunsch.

  • Entfernung rund 20 Autominuten
  • ganzjährig zugänglich
  • Badeplätze:
    Hirschpoint – Hinterseestraße 130, 5324 Hintersee: ab 16 Jahre
    Taugl-Zipf – Hinterseestraße, 5324 Hintersee: Eintritt frei!
  • Parken: ausreichend Parkplätze rund um den See – kostenfrei

Irrsee

Der Irrsee – auch Zellersee genannt – gilt als der wärmste Badesee im Salzkammergut. Sagen umgeben den malerischen See, der im Sommer Abkühlung vor zauberhafter Kulisse bietet.

  • Entfernung rund 30 Autominuten
  • ganzjährig zugänglich
  • Badeplätze:
  • Seebad Laiter – Oberhofen, 4894 Oberhofen am Irrsee: € 3,50
  • Landesbadeplatz Zell am Moos – Seestraße, 4893 Zell am Moos: Eintritt frei!
  • Parken: am Landesbadeplatz

Mondsee

Genießen Sie einen Badetag mit Blick auf den imposanten Schafberg und die Drachenwand. Und lassen Sie sich von der Größe überraschen – der See ist nicht so klein, wie er auf den ersten Blick wirkt.

  • Entfernung rund 20 Autominuten
  • ganzjährig zugänglich
  • Badeplätze:
    Alpenseebad Mondsee – Seebadstraße 3, 5310 Mondsee
    Badeplatz Schwarzindien – Schwarzindien, 5310 St. Lorenz am Mondsee | Eintritt frei
    Badeplatz Plomberg – Plomberg/Gries, 5320 St. Lorenz am Mondsee | Eintritt frei
    Badeplatz Loibichl – Badeplatz Loibichl, 5311 Innerschwand am Mondsee | Eintritt frei
  • Parken: Parkplätz bei den Badeplätzen vorhanden – gegen Gebühr

Wolfgangsee

Der Wolfgangsee führt die Liste der beliebtesten See im Salzkammergut an. Mit seinen 12,84 Quadratkilometern und seiner Tiefe von bis zu 114 Metern zählt er zu den großen Gewässern der Region. Wassersport, Schwimmen oder Entspannen – am Wolfgangsee ist alles möglich.

  • Entfernung rund 20 Autominuten
  • ganzjährig zugänglich
  • Badeplätze:
    Strandbad Ried-Arndt – Ried 133, 5360 St. Wolfgang
    Waldbad Fürberg – Fürbergstraße 30, 5340 St. Gilgen
    Strandbad St. Gilgen – Mondseestraße 12, 5340 St. Gilgen: Eintritt frei!
    Badewiese Sonnplatz – Mondseestraße, 5340 St. Gilgen: Eintritt frei
  • Parken: Parkplätze bei den Badeplätzen vorhanden – teils gegen Gebühr

Attersee

Mit 47 m2 ist der Attersee Österreichs größter See. Vor allem Segler finden hier ihr Glück und gleiten über die Wellen. Aber auch Taucher, Wasserskifahrer, Paragleiter und Schwimmer sind goldrichtig.

  • Entfernung rund 40 Autominuten
  • ganzjährig zugänglich
  • Badeplätze:
    Solar-Strandbad Steinbach – Seefeld 69, 4853 Steinbach
    Sprinzensteinpark Freibadeplatz – Nußdorferstraße, 4864 Attersee: Eintritt frei
    Erlebnisbad Attersee – Nußdorder Straße 13, 4864 Attersee
    Strandbad Seewalchen – Promenade, 4863 Seewalchen
  • Parken: Parkplätze bei den Badeplätzen vorhanden – teils gegen Gebühr

Wiestalstausee

Der Wiestalstausee ist ein Geheimtipp. Er begeistert mit seiner Natürlichkeit, der umliegenden Landschaft und der frei zugänglichen Badeplätze. Suchen Sie sich einfach ein schönes Plätzchen, breiten Sie Ihre Decke aus und genießen Sie ein Bad im kalten Wasser.

  • Entfernung rund 20 Autominuten
  • bei Schönwetter immer zugänglich
  • Preise: kostenlos – da keine betreuten Badeplätze
  • Erreichbarkeit: zu Fuß/per Rad rund 3,5 km vom Ortszentrum Ebenau
  • Busstation: Strubklammwerk
  • Parken: rund um den See – je nach Verfügbarkeit

Erholung für den Geldbeutel

Günstiger Familienurlaub in Salzburg

Die Salzkammergut Erlebnis-Card ist Ihr Joker im Familienurlaub: Sie erhalten viele Vergünstigungen auf Eintritte zu Ausflugszielen, Freizeitaktivitäten sowie Sehenswürdigkeiten in der Region. Die Karte kostet regulär € 4,90 pro Person – ab drei Übernachtungen erhalten Sie die Card allerdings kostenlos. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr benötigen keine eigene Card. Fragen Sie gerne bei uns an der Rezeption!

Ausflugstipps für den Familienurlaub am See

Nutzen Sie die spannenden Ausflugsziele in der Fuschlseeregion für Ihren Familienurlaub im Salzburgerland.

  • Zillenschifffahrt mit der Fuschlerin am Fuschlsee
  • Sommerrodelbahn Fuschl und Strobl
  • Waldkletterweg Faistenau
  • Manro Classic-Automobilmuseum in Koppl
  • Erlebnispark Abarena in St. Gilgen
  • Zoo Salzburg
  • Pferdekutschenfahrten

Wir hoffen, in Ihnen die Lust auf einen Familienurlaub in Salzburg erweckt zu haben. Wenn ja, senden Sie gleich Ihre unverbindliche Buchungsanfrage und freuen Sie sich schon jetzt darauf, zusammen mit Ihren Lieben eine unvergessliche Zeit am See zu verbringen.