Endlich
Erlebnis

Michael Aufhausers Gnadenhof für Tiere

Gut Aiderbichl in Henndorf

Das Gut Aiderbichl ist ein ganz besonderer Hof: Hier leben Tiere, die keiner mehr will, die zu schwach sind, in freier Wildbahn zu überleben. Am Gut Aiderbichl werden diese Tiere aufgenommen und liebevoll umsorgt. Und Sie können diese Tiere besuchen! Der Gnadenhof liegt lediglich eine halbe Autostunde von Ebner’s Waldhof entfernt.

Der Gnadenhof von Michael Aufhauser befindet sich in unberührter Natur. An einem Ort, an dem sich Mensch und Tier gleichermaßen wohlfühlen. Sobald Sie den Bauernhof in der Nähe des Wallersees erreicht haben, werden Sie herzlichst begrüßt. Hausminischweine, Ponys, Enten, Kaninchen – einige Tiere haben immer Zeit, um Ihnen entgegen zu laufen und Sie zu begrüßen.

Öffnungszeiten Gut Aiderbichl, Henndorf

täglich 9:00 bis 18:00 Uhr

http://www.gut-aiderbichl.at/

Entfernung von Ebner's Waldhof:
30 Minuten mit dem Auto

Besonderheiten am Gut Aiderbichl erleben

Gutsführungen: Zu jeder vollen Stunde finden 45-minütige Führungen über das Gut statt – diese ist im Eintrittspreis inkludiert.

Filmvorführungen: Sie können an kostenlosen Filmvorführungen über die vielseitige Tierwelt teilnehmen.

Ostermarkt: Verschiedene Themenstationen erzählen mehr zur heutigen Eierproduktion, was es mit den Ostertieren auf sich hat und viele andere wissenswerte Geschichten.

Weihnachtsmarkt: Liebevoll dekorierte Stände mit kleinen Mitbringseln und Köstlichkeiten zieren im Winter das Gut Aiderbichl und verbreiten Weihnachtsstimmung.

Auch mit dem Hund zum Gut Aiderbichl

Auch Hunde sind selbstverständlich gern gesehene Gäste auf Gut Aiderbichl. Es gibt sogar eine eigene Hundewiese, auf der die Vierbeiner ab 11:00 Uhr ausgelassen toben können. Es wird allerdings gebeten, die Hunde bei Gängen über das Gut anzuleinen.

Zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert

Egal, ob Sommerurlaub oder Winterurlaub: Machen Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns in Ebner’s Waldhof einen Ausflug zum Gut Aiderbichl!