Endlich
Wellness

Ruhe finden, zu sich kommen - Reise nach innen

Wellnessurlaub für Alleinreisende

Das über Jahrzehnte gewachsene 4-Sterne-Superior-Resort am Ufer des Fuschlsees strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Kein Wunder, betrachtet man die inspirierende Natur, in die es eingebettet ist. Genau diese Ruhe spüren Alleinreisende, die sich hier eine Auszeit nehmen.

Nach der Hitze des Sommers und den langen, erlebnisreichen Tagen tut es gut zur Ruhe zu kommen. Sich zurückzuziehen und wieder einmal in sich hineinzuschauen. In Ebner's Waldhof finden Sie viel Raum, Ruhe und Zeit für sich. Und wer der Ruhe dann doch einmal entfliehen möchte, fährt in die Mozartstadt Salzburg, die nur 30 Autominuten entfernt ist.

Wohlfühlen auch alleine

In Ebner's Waldhof und vor allem in Ihrer Einzelsuite werden Sie sich vom ersten Moment an zu Hause fühlen. Stil und viel Raum treffen auf eine gemütliche, ja fast schon vertraute Atmosphäre, auch wenn man vielleicht zum ersten Mal hier ist.

So schön ist Wellnessurlaub allein im 4-Sterne-Superior-Hotel am Fuschlsee

Genießen Sie in Ihrem Wellnessurlaub die Freiheit, das zu tun, wonach Ihnen der Sinn steht. Haben Sie Lust am Sportprogramm teilzunehmen oder möchten Sie sich doch lieber zurückziehen und in Ihrem Schaukelstuhl auf Ihrem Balkon in ein gutes Buch versinken? Tun Sie, was Ihnen guttut.

So könnte Ihr Urlaubstag am Fuschlsee aussehen

Möglichkeiten für Alleinreisende

  • Mehrmals wöchentlich am Morgen können Sie bei der Wassergymnastik oder am Pilates-Kurs teilnehmen. Wer lieber alleine fit in den Tag startet, joggt eine Runde am Ufer des Fuschlsees.
  • Wer am Abend Lust auf Geselligkeit hat, kann am DVD-Abend, am traditionellen Zitterabend im Arkadenhof oder einem schwungvollen Tanzabend im Waldhofclub teilnehmen.
  • Ein gutes Buch, der Schaukelstuhl auf Ihrem Balkon und der See … oder Sie blättern im Spa-Prospekt und wählen, welche Anwendung Sie am Nachmittag gerne machen möchten.
  • Massagen oder Beautyanwendungen im Waldhof SPA tun Körper und Seele gut.
  • Ziehen Sie ein paar Bahnen im Pool, um sich danach in die Decken auf dem Wasserbett einzukuscheln und ein wenig zu träumen.
  • Frühstück in den gemütlichen, warmen Stuben bei Kaffee und Zeitung, den Blick auf den See genießen
  • Oder Sie lassen Ihren Urlaubstag in Ihrer persönlichen Wellnessoase ausklingen und genießen im Schaukelstuhl den Sonnenuntergang.