Anfrage | 0043 6226 8264 | Anreise & Lage

Inhalt:

Operettenfestspiele Bad Ischl

2018 will sich das Lehár Festival Bad Ischl jung und dynamisch präsentieren

Die traditionsreichen Ischler Operetten-Festspiele wurden 1961 gegründet und 2004 in "Lehar-Festival Bad Ischl" umbenannt. Auf der Bühne des Kongress- und Theater-Hauses im Zentrum der ehemaligen Kaiser-Stadt feierte das Musik-Festival bereits sein 50-jähriges Jubiläum. Dieses Jahr werden die Spielstätten um das Lehár-Theater und andere Orte wie etwa die Bergstation auf der Katrin ergänzt.

Bad Ischl, wo die Vertreter der Goldenen und Silbernen Operette ihr Sommerdomizil hatten, ist gerade zu prädestiniert als Austragungsort für das Operettenfestival. Franz Lehár, nachdem das Festival benannt ist, ist Ehrenbürger der Stadt Bad Ischl. Er schrieb hier seine großen Welterfolge.

Umfangreiches Programm beim Lehár Festival 2018 in Bad Ischl

Begleitet von klassischen Klängen und Jazzmusik entführt Sie das Lehár Festival 2018 nach Hawaii, Monta Carlo, China und zu den Schaustätten der berühmten Sissi-Filme. Erwarten Sie berühmte Filmmusik, live dargeboten vom Franz Lehár-Orchester als multimediale Show. Freuen Sie sich auf die Uraufführung eines musikalischen Kabarettprogramms. Und besuchen Sie das Symposium zum Thema Paul Abraham in Zusammenarbeit mit der Universität Salzburg.

Erleben Sie fulminante Musik, überzeugende Darsteller und unterhaltsame Bühnenwerke beim Lehar-Festival in Bad Ischl. Werden Sie Gast in Ebner's Waldhof - von hier aus haben Sie es nicht weit nach Bad Ischl!

nach oben

Menü
Sprache wählen: EN