Anfrage | 0043 6226 8264 | Anreise & Lage

Inhalt:

Operettenfestspiele Bad Ischl

2018 will sich das Lehár Festival Bad Ischl jung und dynamisch präsentieren

Die traditionsreichen Ischler Operetten-Festspiele wurden 1961 gegründet und 2004 in "Lehar-Festival Bad Ischl" umbenannt. Auf der Bühne des Kongress- und Theater-Hauses im Zentrum der ehemaligen Kaiser-Stadt feierte das Musik-Festival bereits sein 50-jähriges Jubiläum. Dieses Jahr werden die Spielstätten um das Lehár-Theater und andere Orte wie etwa die Bergstation auf der Katrin ergänzt.

Bad Ischl, wo die Vertreter der Goldenen und Silbernen Operette ihr Sommerdomizil hatten, ist gerade zu prädestiniert als Austragungsort für das Operettenfestival. Franz Lehár, nachdem das Festival benannt ist, ist Ehrenbürger der Stadt Bad Ischl. Er schrieb hier seine großen Welterfolge.

Musikalische Freuden beim Lehár Festival 2018 in Bad Ischl

Leharfestival 2019

Termin 2019 wird bekannt gegeben
http://www.leharfestival.at

Begleitet von klassischen Klängen und Jazzmusik entführte das Lehár Festival 2018 nach Hawaii, Monta Carlo, China und zu den Schaustätten der berühmten Sissi-Filme. Es wartete berühmte Filmmusik, live dargeboten vom Franz Lehár-Orchester als multimediale Show sowie die Uraufführung eines musikalischen Kabarettprogramms auf das Publikum.

Das war das Programm des Lehár Festivals 2018

Rund 2 Monate lang lockte Ohren- und Augenschmaus nach Bad Ischl: Am 14. Juli 2018 startete das Festival mit der fetzigen Premiere "Die Blume von Hawaii", einer Operette von Paul Abraham.
Weiter ging es mit einer Operette von Namensgeber Franz Lehár: Das Land des Lächelns ist eines der berühmtesten Werke des Komponisten und begeistert mit romantischen Melodien und großer Tradition.
Auch Sissi durfte 2018 in Bad Ischl nicht fehlen: Bei Sissi in Concert lauschten Gäste der wunderbaren Musik der Sissi-Filme, live dargeboten vom Lehár-Orchester, untermalt von visuell gestalteten Ausschnitten der berühmten Filme.
Noch einmal trat Lehár in Form einer musikalischen Komödie auf die Bühne: Reha mit Lehár versprach jede Menge Amusement.
All diese Higlights wurden ergänzt durch eine kleine Schlagerparade der 20er und 30er Jahre mit Susanne Marik, ein Symposium in Zusammenarbeit mit der Universität Salzburg und durch buntes Programm für die kleinen Gäste.

Erleben Sie fulminante Musik, überzeugende Darsteller und unterhaltsame Bühnenwerke beim Lehar-Festival in Bad Ischl - auch 2019 wieder! Werden Sie Gast in Ebner's Waldhof - von hier aus haben Sie es nicht weit nach Bad Ischl!

nach oben

Menü
Sprache wählen: EN