Anfrage | 0043 6226 8264 | Anreise & Lage

Sprache wählen: EN | PL | CZ


Inhalt:

Wildkräuter-Wanderung im März

Auf zum Scharbockskraut!

Bei der März-Kräuterwanderung geht es mit den Kräuterpädagoginnen Helga und Johanna auf die Suche nach dem gelb leuchtenden Scharbockskraut. Hierbei wandern Sie zusammen mit den Expertinnen durch duftende Wälder, atmen die frische Luft und erfahren zudem Wissenswertes zum Scharbockskraut. Zum Schluss wird das Kraut auch noch köstlich verwertet! Lust? Dann nicht wie auf zur Kräuterwanderung im März!

Früh übt sich das Scharbockskraut

Das Scharbockskraut wird auch gerne als Frühlings-Scharbockskraut bezeichnet. Denn es ist eine der ersten Grünpflanzen, die früh im Jahr ihren Kopf aus der Erde streckt. Scharbockskraut wächst an feuchten Standorten, die gut mit Nährstoffen versorgt sind. Ein Plätzchen unter Bäumen und Sträuchern sagt der Grünpflanze besonders zu. Darum ist sie häufig in lichten Waldbereichen anzutreffen. Da ist sie kaum zu übersehen, denn das Kraut tritt meist in großen Ansammlungen auf und bildet einen grünen Teppich mit gelben Blüten auf dem Waldboden.

Warten Sie nicht zu lange!

Wegen seines hohen Vitamin C-Gehalts ist gerade das Scharbockskraut ideal zur Unterstützung einer Frühjahrskur. Es bekämpft Frühjahrsmüdigkeit, gleicht einen Vitamin-C-Mangel aus und hilft zudem gegen Hautunreinheiten. Doch bei der Verwendung des Scharbockskraut muss Vorsicht herrschen: Denn die Blätter sollten noch vor der Blütezeit und nur in geringen Mengen eingenommen werden.

Kräuterwanderung bevor das Scharbockskraut erblüht

Wir wissen wie’s geht. Darum begeben wir uns bereits im März auf die Suche nach den zartgrünen Blättern des Scharbockkrauts. Und noch bevor das Scharbockskraut zu blühen beginnt, zupfen wir zusammen mit Ihnen die zarten jungen Blätter und zaubern daraus einen vitalen Frühlingssalat oder eine köstliche Kräutersuppe. Das schmeckt nicht nur lecker, es macht müde Geister wieder munter!

 

nach oben

Menü des aktuellen Bereichs:

Urlaubsanfrage

Persönliche Urlaubsberatung
0043 6226 8264

Gästebewertungen

Golfclub Waldhof


Hauptmenü:

Menü