Anfrage | 0043 6226 8264 | Anreise & Lage

Inhalt:

Sommerszene Salzburg

Salzburg wird wieder zum Zentrum der Tanzwelt

Die wichtigsten Trends internationaler Bühnenkunst auf den Straßen und Plätzen vor der wunderschönen Kulisse der Stadt Salzburg – das ist die Salzburger Sommerszene. Der oft zitierte Gegenpol der Salzburger Festspiele entwickelte sich zum internationalen Avantgarde-Festival und bietet Kunst in all ihren Facetten.

Die Szene Salzburg steht für grenzüberschreitende Kunst und professionelle Qualität. Zeitgenössischer Tanz steht bei der SommerSzene Salzburg im Mittelpunkt. Theater, Musik, Film, bildende Kunst und Performances ergänzen das Programm. Mit außergewöhnlichen Performances geht die Szene gerne eine künstlerisches Risiko ein, um die Menschen wach zu rütteln. Neue Ansichten und Einsichten zu vermitteln. Der unabhängige Verein versteht sich als gesellschaftlicher „Hirnschrittmacher" und setzt sich lokal und international für Offenheit ein. Der Eintritt der Aufführungen an öffentlichen Plätzen, wie dem Salzburger Dom, ist frei. Die SommerSzene Salzburg ist definitiv ein Besuch wert.

Spielorte der Salzburger Sommerszene

Parkmöglichkeiten für die Salzburger Sommerszene

Von Ebner's Waldhof sind Sie in rund 20 Minuten in der Salzburger Altstadt und können die Sommerszene ganz in Ruhe genießen. Gerne erhalten Sie im Hotel nähere Informationen zum Programm der Sommerszene 2018!

 

 

nach oben

Menü

Hauptmenü: