Anfrage | 0043 6226 8264 | Anreise & Lage

Sprache wählen: EN | PL | CZ


Inhalt:

Winterbräuche im Salzkammergut

Auf den Spuren österreichischer Winterbräuche

Winter im Salzkammergut

Trotz der dicken Schneedecke, die die Fuschlseeregion im Winter in glitzerndes Weiß einhüllt, gibt es im Salzkammergut einiges zu entdecken. Im Winter ist auch österreichisches Brauchtum sehr lebendig – erfahren Sie mehr zu den Traditionen und Bräuchen in Ihrem Winterurlaub am Fuschlsee.

Mit warmen Schuhen an den Füßen, dickem Schal und warmen Handschuhen geht es los. Unsere Kräuterpädagoginnen Helga und Johanna nehmen Sie mit auf eine Winterwanderung durchs Salzkammergut. Dabei erzählen sie Ihnen mehr über die Bräuche der Winterzeit und welche Kräuter Ihnen gerade in der kalten Jahreszeit gut tun.

Salzburger Brauchtum in der kalten Jahreszeit

Nicht nur Weihnachten zieht viele Bräuche mit. Auch die kalte und dunkle Jahreszeit hat in der Vergangenheit viele Traditionen mit sich gezogen, die heute lebendiger sind denn je. Hier haben wir einige der Winterbräuche für Sie aufgeschrieben, die Sie im Urlaub bei uns in Fuschl hautnah miterleben können:

Winterwander-Genuss am Fuschlsee

Winterspaziergänge haben auch eine reinigende Wirkung – für den eigenen Körper und den Geist. Erleben Sie die Natur und ihre Faszination in der noch kargen aber faszinierenden Winterlandschaft am Fuschlsee. Im Anschluss an die Wanderung bereiten Helga und Johanna Ihnen einen wärmenden Kräutertee zu. Dazu gibt es leckeres Wildkräutergebäck und jede Menge Urlaubsfeeling.

Senden Sie Ihre unverbindliche Buchungsanfrage für Ihren Winterurlaub im Salzkammergut und freuen Sie sich darauf, die Winterbräuche des Salzkammerguts kennenzulernen und bei einer Winterwanderung zur Ruhe zu kommen.

nach oben

Menü des aktuellen Bereichs:

Urlaubsanfrage

Persönliche Urlaubsberatung
0043 6226 8264

Gästebewertungen

Golfclub Waldhof


Hauptmenü:

Menü